DVS-Vortrag „Einstieg in das Roboterschweißen in der Praxis“ 18. Januar 2019

Datum: 18.01.2019 - 18.01.2018, von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Dozenten: Herr Bloch und Herr Huber, Fa. Akon Robotics
Herr Tonn und Herr Brandhoff, Fa. Heidenbluth, Fachhandel für Schweißgeräte GmbH
unterstützt durch DINSE Schweißsysteme Hamburg

Roboter sind in Zeiten von Digitalisierung und Fachkräftemangel in aller Munde. Doch sind Roboter überhaupt für schweißtechnische Anwendungen im Handwerk geeignet? Welche Arten von Robotern gibt es und welche sind für Kleinserien oder sogar Einzelteilfertigung einsetzbar?

Diese und andere Fragen möchten wir in diesem praxisbezogenen DVS-Vortrag klären. Nach einer kurzen theoretischen Einführung werden zwei verschiedene Schweißroboter vorgeführt, die beide für den Einsatz in kleinen Unternehmen entwickelt wurden. Es besteht die Möglichkeit, sich aktiv mit den Systemen zu beschäftigen und selbst die Bedienung eines Roboters auszuprobieren.

Jetzt Anmelden













Bei den DVS-Vorträgen handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe des DVS-Bezirksverbands Osnabrück-Emsland und der Schweißtechnischen Lehranstalt im Berufsbildungs- und TechnologieZentrum der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim.

Der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. setzt sich als technisch-wissenschaftlicher Verband für alle Belange rund um das Fügen, Trennen und Beschichten ein. Durch die Bezirksverbände wird die fachspezifische und individuelle Betreuung der Mitglieder vor Ort sichergestellt. So bietet auch der Bezirksverband Osnabrück-Emsland Fachvorträge und Diskussionsrunden zu Lösungen und Anwendungen rund um die Fügetechnik an. Exkursionen zu Firmen, zu denen sonst kein Zutritt besteht, runden das Angebot ab.

Hier geht es zur DVS-Homepage

Die Schweißtechnische Lehranstalt der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland mit ihren Außenstellen in Lingen und Papenburg ist eine anerkannte Ausbildungs- und Prüfungsstelle im DVS.
Sie ist zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024 und nach DIN EN ISO 9001 sowie nach AZAV. Das garantiert eine hohe Qualität der Ausbildung in der Schweißtechnik.

Schweißtechnische Lehranstalt Osnabrück

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Heinemann
Sachbearbeiterin Verwaltung Schweißen
k.heinemann@hwk-osnabrueck.de
Telefon: 0541 6929-746
Telefax: 0541 6929-99746

Kontakt & Anfahrt

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück
Telefon: +49 541 6929-0
Telefax: +49 541 6929-290
Email Senden Anfahrtskarte öffnen
©2018 BTZ Osnabrückmail mail