Bildungsprämie

Bildung wird belohnt.
Mit dem Bundesprogramm Bildungsprämie.

Sie möchten Ihre Kompetenzen in Ihrem derzeitigen oder zukünftigen Beruf erweitern?  Dann können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die staatliche Bildungsprämie in Anspruch nehmen. Die Bildungsprämie besteht aus zwei Teilen – dem Prämiengutschein und dem Weiterbildungssparen. Beide können miteinander kombiniert werden.

 

Was ist der Prämiengutschein und für wen ist er?
Mit dem Prämiengutschein übernimmt der Staat die Hälfte der Veranstaltungsgebühr Ihrer Weiterbildungsmaßnahme. Dies gilt für Gebühren bis maximal 1.000 Euro. Anspruch auf diese Beteiligung haben Sie, wenn Sie mindestens 25 Jahre alt sind, mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind und Ihr jährlich zu versteuerndes Einkommen 20.000 Euro (bzw. 40.000 Euro bei gemeinsam veranlagten Personen) nicht überschreitet.
Erfüllen Sie die Förderbedingungen, wird Ihnen der Prämiengutschein im Rahmen einer verbindlichen Beratung in einer der zuständigen Beratungsstellen ausgehändigt.

 

Was ist das Weiterbildungssparen und wer kann es nutzen?
Zusätzlich zur Bildungsprämie können Sie unabhängig von Ihrem Einkommen das Weiterbildungssparen in Anspruch nehmen. Verfügen Sie über ein Ansparguthaben nach dem Vermögensbildungsgesetz für berufsbezogene Weiterbildungszwecke? Das Weiterbildungssparen ermöglicht Ihnen, es vorzeitig zu nutzen, ohne dass damit die Arbeitnehmersparzulage verloren geht. Sie erhalten den Spargutschein nach einem verbindlichen Beratungsgespräch.

 

Nähere Informationen zu Vorab-Check, Qualitätsanforderungen und Antragsstellung finden Sie unter:
http://www.bildungspraemie.info/

 

Möchten Sie mehr über die Bildungsprämie wissen? Hier finden Sie die Beratungsstelle in Osnabrück:
https://www.vhs-osland.de/index.php/bildungspraemie

 

Kontakt & Anfahrt

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück
Telefon: +49 541 6929-0
Telefax: +49 541 6929-290
Email Senden Anfahrtskarte öffnen
©2017 BTZ Osnabrückmail mail