Bildungsscheck

Für mehr Fachkräfte in NRW.
Der Bildungsscheck.

Sind Sie in einem Betrieb in Nordrhein-Westfalen tätig und möchten Sie sich in Ihrem Beruf weiterbilden? Der Bildungsscheck gibt Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit dazu.

 

Was ist der Bildungsscheck?
Der Bildungsscheck ist eine Fördermaßnahme des nordrhein-westfälischen Arbeitsministeriums für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in kleinen und mittleren Betrieben. Er wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert.

 

Für wen ist der Bildungsscheck?
Das Förderangebot des Bildungsschecks wurde Ende letzten Jahres umgestaltet und ist ab 2015 hauptsächlich an Zugewanderte, Un- und Angelernte, Beschäftigte ohne Berufsabschluss und Berufsrückkehrende gerichtet.

 

Wovon profitiere ich mit dem Bildungsscheck?
Als Zuwanderin/Zuwanderer können Sie Ihre vorhandene Qualifizierung weiter ausbauen sowie berufliche Qualifikationen, die Sie im Ausland erworben haben, anerkennen lassen. Wenn Sie un- oder angelernt sind, können Sie Ihren Berufsabschluss nachholen. Davon profitieren nicht nur Sie, sondern auch Ihr Betrieb.

 

Wo kann ich mich über den Bildungsscheck informieren und wo kann ich ihn bekommen?
Detaillierte Informationen sowie eine kostenlose persönliche Beratung zum Bildungsscheck geben Ihnen folgende Beratungseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen: Beratungsstellen für den Bildungsscheck NRW

 

Diese Einrichtungen stellen ebenfalls den Bildungsscheck aus, der dann zur Verrechnung bei den Weiterbildungsanbietern eingereicht wird.
 

Möchten Sie weitere Informationen zum Bildungsscheck? Diese erhalten Sie unter www.arbeit.nrw.de.

 

Kontakt & Anfahrt

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück
Telefon: +49 541 6929-0
Telefax: +49 541 6929-290
Email Senden Anfahrtskarte öffnen
©2017 BTZ Osnabrückmail mail