Eindrucksvolle Energieeffizienz

Zentrale und Dezentrale Energieerzeugung.
KWK-Technik im Vergleich.

Mit KWK-Technik wird eine sehr hohe energetische Effizienz erzielt. Dennoch spielt sie in der derzeitigen Diskussion um die Energiewende eine vergleichsweise kleine Rolle. Dies muss sich unserer Meinung nach ändern. Denn wie ein Beispiel zeigt, fallen bei der gekoppelten Energiewandlung für die Nutzung von 90 Einheiten Strom und Wärme nur 100 Einheiten an Primärenergie gegenüber 162 Einheiten bei der getrennten Energiewandlung an. Eine eindrucksvolle Steigerung der Energieeffizienz.

Getrennte Energiewandlung, Quelle: Callux-Informationsprogramm

Gekoppelte Energiewandlung, Quelle: Callux-Informationsprogramm

Je nach Einsatzfall können die Zahlen unterschiedlich ausfallen, das hängt auch von der eingesetzten KWK-Technologie ab. Brennstoffzellen–Heizgeräte erreichen hier teilweise größere Einsparungen als motorbetriebene Blockheizkraftwerke. In jedem Fall ergibt sich ein geringerer Energieverbrauch als bei der getrennten Energieerzeugung. Hinzu kommt, dass KWK-Technik eine wichtige Ergänzung zur Energieversorgung durch erneuerbare Energien wie Wind oder Sonne darstellt.

Kontakt & Anfahrt

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück
Telefon: +49 541 6929-0
Telefax: +49 541 6929-290
Email Senden Anfahrtskarte öffnen
©2017 BTZ Osnabrückmail mail