CAD AutoCAD Einstieg | Teilzeit

Ziel des Lehrgangs ist es, den CAD-Anwender zu befähigen, die komplexer werdende CAD-Technik in ihrer ganzen Leistungsfähigkeit nutzen zu können. Bei der Lehrgangsdurchführung stehen praxisbezogene Aufgabenstellungen im Vordergrund. Darüber hinaus wird besonderer Wert darauf gelegt, systemübergreifende Zusammenhänge zu vermitteln. Dadurch wird es den Teilnehmern ermöglicht, sich ohne großen Zeitaufwand mit anderen Systemen vertraut zu machen.

Dieser Lehrgang ist geeignet für alle, die an CAD interessiert sind, besonders für Fachkräfte der Metall-, Elektro- und Bauberufe.

Inhalte

  • Bedienung, Zeichnungsgrundlagen
  • Koordinatensystem 2D
  • Editier-, Abfrage- und Bildschirmsteuerbefehle
  • Bemaßung, Beschriftung und Schraffur
  • Arbeiten im Modell- und Layoutbereich

Abschluss

Zertifikat

Förderung

Bildungsscheck NRW:

Mit dem Bildungsscheck NRW unterstützt die nordrhein-westfälische Landesregierung die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung. Informationen unter:

www.bildungsscheck.nrw.de

Prämiengutschein:

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfond gefördert. Mit dem Prämiengutschein wird die Hälfte der Veranstaltungsgebühr (maximal 500 €) Ihrer Weiterbildungsmaßnahme übernommen. Sie erhalten den Gutschein im Rahmen einer verbindlichen Beratung in einer der zuständigen Beratungsstellen.

Wer wird gefördert? Erwerbstätige, die mindestens 15 Stunden pro Woche arbeiten und ein jährlich zu versteuerndes Einkommen von maximal 20.000 € (bzw. 40.000 € bei gemeinsam veranlagten Personen) haben.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Programmstelle des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter der kostenlosen Hotline 0800 2623000.

Termine auf Anfrage.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren/Ihre Ansprechpartner/in.


Ansprechpartner


Fachbereichsleiter Fort- und Weiterbildung &
Meistervorbereitung

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück

Telefon 0541 6929-719
f.latorre@hwk-osnabrueck.de


Informationen

 Teilnahmebedingungen