16.05.2023 – 17.05.2023

BTZ Osnabrück

Save the Date!

DiKonA Abschlussveranstaltung am 16. und 17. Mai 2023

Die Werkstatt der Ausbildenden zeigt Ihnen die Zukunft der Land- und Baumaschinenmechatronik: Besuchen Sie uns bei unserer Abschlussveranstaltung im BTZ Osnabrück am 16. und 17. Mai.

Eine Möglichkeit zur Anmeldung und weitere Informationen zur Tagesordnung senden wir Ihnen zeitnah zu. Bei Fragen wenden Sie sich gern an die unten stehenden Ansprechpartner.


stock.adobe.com
Auf unserer Abschlussveranstaltung zeigen wir die Konzepte, die unser Projekt in den vergangenen zweieinhalb Jahren für die überbetriebliche Ausbildung erarbeitet hat.

Was erwartet Sie?

Papierlose Ausbilung in Betrieb, Berufsschule und ÜBS:

Wie zeigen den Einsatz von iPads, Lernmanagementsystemen und Automatisierungssoftware und stellen unsere Weiterbildungsangebote vor.

Digitale Werkzeuge und aktuelle Medientechnik

Wie muss die Werkstatt ausgestattet sein? Hier sehen Sie konkrete Beispiele für modernes, digitales Equipment in der Ausbildung.

Einsatz hochmoderner Maschinen und Technologien (Elektroantriebe, 3D-Druck, Lenksysteme, Lernsoftware uvm.)

Für unsere Veranstaltung steht ein moderner Maschinenpark zur Verfügung – vom Rasenmäher bis zum Feldhäcksler.

Workshops zum Mitmachen

Neben Fachvorträgen aus dem Projekt legen wir einen großen Schwerpunkt auf Workshops an den Maschinen: Hier können Sie die digitalisierte Ausbildung mit den eigenen Händen erfahren.

Unsere Zielgruppe:

Ausbildungskräfte an allen drei Lernorten: Betrieb, Berufsschule und in der überbetrieblichen Ausbildung

Wir freuen uns, wenn möglichst viele “Praktiker*innen” aus dem Ausbildungsalltag den Weg nach Osnabrück machen – hier erleben Sie neue Wege der digitalisierten Ausbildung.

Vertreter*innen aus Verbänden und Organisationen, aus Handwerk und Industrie

Welche Möglichkeiten bieten sich in der überbetrieblichen Ausbildung in den kommenden Jahren? Diese Frage möchten wir im Gespräch mit Ihnen beantworten.

Interessierte Fachöffentlichkeit

Herzlich eingeladen sind auch Vertreter*innen aus der Politik und Wirtschaft, Medienvertreter*innen und weitere Interessierte. Sprechen Sie uns gern an!


Ansprechpartner


Netzwerkmoderator "DiKonA"
Projektmitarbeiter "KomZet Landmaschinen"

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück

Telefon 0541 6929-734
b.falz@hwk-osnabrueck.de


Projektmanager

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück

Telefon 0541 6929-776
m.kybart@hwk-osnabrueck.de

Termin speichern

Veranstalter



Telefon 0541 6929 734
b.falz@hwk-osnabrueck.de