Geprüfte Betriebswirtin (HwO), Geprüfter Betriebswirt (HwO)

Ihre Chance für Managementaufgaben!

Der Karriereimpuls: Vom Meister zum Betriebswirt (HwO)

 

Die Geprüfte Betriebswirtin, der Geprüfte Betriebswirt ist die Premiumfortbildung für Ihre Karriere.
Mit diesem Abschluss sind Sie bestens darauf vorbereitet, als Führungskraft oder Existenzgründer in allen Belangen unternehmerischen Handelns strategisch zu entscheiden und nachhaltig zu führen.

 

Der Betriebswirt (HwO) ist bundesweit staatlich anerkannt und länderübergreifend bekannt. Der Abschluss ist die höchste Stufe der anerkannten Fortbildungen im Handwerk.

Ihre Ziele

  • Sie entwickeln Ihr Profil als Führungspersönlichkeit
  • Sie erwerben Expertenwissen für Ihren dauerhaften Erfolg
  • Sie geben Ihrer Karriere neue Impulse

 

Die Betriebe brauchen Sie als Führungskraft und Entscheider von morgen!

Das einzigartige Konzept dieser Fortbildung verbindet Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz mit Praxiswissen. Damit ist sie besonders geeignet für Berufspraktiker. Neben der Entwicklung von Führungskompetenzen wird besonderer Wert auf die Strategieentwicklung gelegt. Dies begründet sich dadurch, dass in kleinen und mittleren Unternehmen die Ausrichtung, die Weiterentwicklung und die Zukunftsfähigkeit des Betriebes in den Händen des Handwerksmeisters und seiner Führungskraft liegt.

Ihre Vorteile

 

  •     Sie erkennen und beurteilen gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge
     
  •     Sie entwickeln Unternehmensstrategien und setzen diese durch 
        betriebswirtschaftliche Steuerung bedarfsgerecht um
     
  •      Sie treffen sichere . . .
            -    Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen
           -    Entscheidungen auf der Basis Ihrer guten Kenntnisse im Arbeits-, Vertrags- und Steuerrecht
     
  •      Sie motivieren Ihre Mitarbeiter durch moderne Führungstechniken
     
  •      Sie qualifizieren sich zur Führungspersönlichkeit, um ein Unternehmen nachhaltig,
         eigenständig und verantwortlich zu führen

Die Inhalte

Handlungsorientierter Unterricht verknüpft mit konkreten betrieblichen Situationsaufgaben vermittelt Ihnen die bestmögliche Anwendbarkeit des Gelernten in der beruflichen Praxis.

Der bundeseinheitliche Rahmenlehrplan ist in vier Qualifikationsbereiche gegliedert:

1. Strategieentwicklung
Volkswirtschaftliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen bewerten, rechtliche Rahmenbedingungen bewerten, Unternehmensstrategie planen
 

2. Unternehmensführung
Unternehmensführung und - organisation gestalten, Rechnungswesen im Unternehmen gestalten sowie Finanzierung und Liquidität sichern, Marketingkonzept und Kundenmanagement umsetzen, Wertschöpfung optimieren
 

3. Personalmanagement
Personal planen und gewinnen, Personal führen und entwickeln
 

4. Innovationsmanagement
Erstellung einer Projektarbeit

 

Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten

Mit dem Aufstiegs-BAföG (Meister-BAföG) gesponsert in Ihre Zukunft starten!

Beispielrechnung:

Lehrgangsgebühr4.620,00 €
Prüfungsgebühr740,00 €
Förderfähige Gebühren5.360,00 €
Zuschuss Aufstiegs-BAföG 40%-2.144,00 €
Rest KfW-Darlehen 3.216,00 €
40% Darlehenserlass*-1.286,00 €
Eigenanteil Gebühren1.930,00 €
zzgl. Lernmittel550,00 €

Eigenanteil

2.480,00 €

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Bei erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung erhalten Sie einen Darlehenserlass von 40% auf das zu dem Zeitpunkt noch bestehende Restdarlehen.

Ansprechpartner

ansprechpartner
Francesco Latorre
Weiterbildungsberater
f.latorre@hwk-osnabrueck.de
Telefon: 0541 6929-719
Telefax: 0541 40913-67

Kontakt & Anfahrt

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück
Telefon: +49 541 6929-0
Telefax: +49 541 6929-290
Email Senden Anfahrtskarte öffnen
©2018 BTZ Osnabrückmail mail