Weiterbildung

zurück zur Übersicht

AU-Schulung (AU-Schulung)

Mo, Di 9.00 - 17.00 Uhr
Einzellehrgänge: Modul G: G-Kat; 1 Tag (9.00 - 17.00 Uhr); Gebühr 185,00 € P: Diesel-PKW; 1 Tag (9.00 - 17.00 Uhr); Gebühr 185,00 € N: Diesel-LKW; 1 Tag (9.00 - 17.00 Uhr); Gebühr 185,00 € Kombilehrgänge: Modul G+P: G-Kat/Diesel-PKW; 2 Tage (jeweils 09:00 - 17:00 Uhr); Gebühr 365,00 € P+N: D-PKW/-LKW; 2 Tage für Erstschüler (1. Tag 16.30 - 18.00 Uhr; 2. Tag 9.00 - 17.00 Uhr); Gebühr 280,00 € bzw. 1 Tag (9.00 - 17.00 Uhr) für Wiederholer; Gebühr 200,00 € G+P+N: G-Kat/D-PKW/-LKW; 2 Tage (jeweils 9.00 - 17.00 Uhr); Gebühr 385,00 €
BTZ Berufsbildungs- und TechnologieZentrum der Handwerkskammer
Bramscher Straße 134 - 136
49088 Osnabrück
2 Tage (20 U-Std.)
 
Lehrgangsgebühr  365,00 € Ihr Kontakt zu uns:
Kerstin Schorling
0541 6929-702
k.schorling@hwk-osnabrueck.de

Ziel der technischen Fahrzeugüberwachung nach § 29 StVZO ist es, die Verkehrssicherheit und den Umweltschutz aller zulassungspflichtiger Kraftfahrzeuge auf einheitlich hohem Niveau zu gewährleisten. Neben der bekannten Hauptuntersuchung (HU) wird seit mehr als 20 Jahren auch eine periodische Kontrolle des Abgasverhalten an Kraftfahrzeugen vorgeschrieben.
Betriebe, die diese Abgasuntersuchung vornehmen wollen, benötigen eine AU-Prüfungsanerkennung. Eine wesentliche Voraussetzung hierfür ist die erfolgreiche Teilnahme der verantwortlichen Person und der Fachkraft an einem AU-Prüfungslehrgang.

Zielsetzungen

In diesem Lehrgang vermitteln wir Ihnen die rechtlichen Grundlagen und die speziellen technischen Zusammenhänge, die bei der Abgasuntersuchung an Kraftfahrzeugen zu berücksichtigen sind.

Inhalt

ACHTUNG:
Bitte beachten Sie bei der Online-Anmeldung, dass Sie Ihre gewünschten Module (G-Kat, Diesel-Pkw, Diesel-Lkw) angeben und ob Sie Erst- oder Wiederholer-Schüler sind!

Rechtliche Grundlagen und allgemeines Wissen

  • Einführung in Vorschriften und Richtlinien
  • Darstellung der Bedeutung der amtlichen Prüfung
  • Fahrzeugidentifizierung

    Technik der Fahrzeuge
  • Spezielle technische Merkmale und Sachverhalte
  • Zusammenhänge zwischen Technik und Emission
  • Technische Sachverhalte der Schadstoffemission
    von Kraftfahrzeugen

    Praktisches Können
  • Handhabung des Abgasmessgerätes
  • Unterweisung in der praktischen Durchführung einer AU
  • Unterweisung in die Einsetzung und Handhabung der
    bei AU eingesetzten Mess- und Prüfgeräte und in
    die zu beachtenden Besonderheiten
  • Erfahrungsaustausch

    Abschlussprüfung

Abschluss

Bescheinigung der erfolgreichen Teilnahme mit einem Zertifikat des ZDK/TAK. Wiederholungsschulungen finden nach 36 Monaten statt. Wird die Frist um mehr als 2 Monate überschritten, ist statt einer Wiederholungsschulung wieder eine erstmalige Schulung erforderlich.

Teilnahmevoraussetzungen

Fachkräfte benötigen eine Abschlussprüfung in einem der folgenden Ausbildungsberufe:

  • Kraftfahrzeugmechaniker, Kraftfahrzeugelektriker
  • Kraftfahrzeug-Mechatroniker
  • Automobilmechaniker

    Verantwortliche Personen benötigen eine Meisterprüfung als
  • Kraftfahrzeugmechaniker-Meister
  • Kraftfahrzeugelektriker-Meister
  • Kraftfahrzeugtechniker-Meister, Schwerpunkt Fahrzeugsystemtechnik

Modul AU-Lehrgang G-Kat (G-Kat)

Lehrgangsgebühr Modul G-KAT: 185,00 €

Modul AU-Lehrgang G-Kat Erstschüler (G-Kat-ES)

Lehrgangsgebühr Modul G-KAT-ES: 185,00 €

Modul AU-Lehrgang G-Kat und Diesel-PKW Erstschüler (KK-GP-ES)

Lehrgangsgebühr Modul KK-GP-ES: 365,00 €

Modul AU-Lehrgang G-Kat, Diesel PKW und Diesel LKW (KK-GPL)

Lehrgangsgebühr Modul KK-GPL: 385,00 €

Modul AU-Lehrgang G-Kat, Diesel PKW und Diesel LKW Erstschüler (KK-GPL-ES)

Lehrgangsgebühr Modul KK-GPL-ES: 385,00 €

Modul AU-Lehrgang Diesel PKW und Diesel LKW (KK-PL)

Lehrgangsgebühr Modul KK-PL: 200,00 €

Modul AU-Lehrgang Diesel-PKW und Diesel LKW Erstschüler (KK-PL-ES)

Lehrgangsgebühr Modul KK-PL-ES: 280,00 €

Modul AU-Lehrgang Diesel LKW (NKW-D)

Lehrgangsgebühr Modul NKW-D: 185,00 €

Modul AU-Lehrgang Diesel LKW Erstschüler (NKW-D-ES)

Lehrgangsgebühr Modul NKW-D-ES: 185,00 €

Modul AU-Lehrgang Diesel PKW (PKW-D)

Lehrgangsgebühr Modul PKW-D: 185,00 €

Modul AU-Lehrgang Diesel PKW Erstschüler (PKW-D-ES)

Lehrgangsgebühr Modul PKW-D-ES: 185,00 €

Bitte geben Sie die erforderlichen Daten ein:

















Teilnehmer
Betrieb








Ich habe die Kostenübernahmeerklärung ausgedruckt.
Zahlung des Rechnungsbetrags per Überweisung zum 1. Lehrgangstag
Abbuchung des gesamten Rechnungsbetrags zum 1. Unterrichtstag vom unten angegebenen Konto per SEPA Basislastschriftverfahren.
Abbuchung des Rechnungsbetrags in monatlichen Raten vom unten angegebenen Konto per SEPA Basislastschriftverfahren. (Ratenzahlung nur möglich bei Lehrgängen mit einer Dauer von min. 4 Wochen)









Mit dem Versand der Anmeldung akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen. *
Sie sind damit einverstanden, über Weiterbildungsmaßnahmen des BTZ Osnabrück und der BUS GmbH Osnabrück informiert zu werden.
Ich habe die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen. *
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen *


Kontakt & Anfahrt

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück
Telefon: +49 541 6929-0
Telefax: +49 541 6929-290
Email Senden Anfahrtskarte öffnen
©2019 BTZ Osnabrückmail mail