Willkommen.

Unser BTZ Osnabrück.

Das BTZ Osnabrück ist die erste Anlaufstelle für die gewerblich-technische Berufsbildung in der Region Osnabrück. Die Abkürzung BTZ steht für Berufsbildungs- und TechnologieZentrum der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim. Damit betonen wir unsere Stärken in der Erprobung und Vermittlung hochkomplexer Fertigkeiten auf allen Ebenen des Handwerks. An unseren beiden Standorten lernen die Auszubildenden des ersten Lehrjahrs genauso wie altgediente Handwerksmeister – und das von A wie Augenoptiker*in bis Z wie Zweiradmechatroniker*in .

Unsere Grundsätze



Berufliche Bildung ist persönliche Entwicklung.

Die „richtige“ berufliche Bildung ist eine direkte Voraussetzung für Ihren beruflichen und damit auch Ihren persönlichen Erfolg. Wir sind uns unserer Verantwortung in Ihrem Leben bewusst. Wir bieten Ihnen die Zuverlässigkeit, mit der Sie kalkulieren können.

Es ist unsere ureigene Aufgabe, Auszubildenden, Mitarbeitern, Unternehmern und Arbeitssuchenden eine erstklassige Qualifikation in ihrem Beruf zu ermöglichen. Das gelingt uns mit einem umfassenden, maßgeschneiderten und vor allem zukunftsorientierten Bildungsangebot – von technischen und kaufmännischen Lehrgängen über EDV und Informationstechnologie bis zu Seminaren zur Unternehmensführung oder Existenzgründung.



Berufliche Bildung ist Wirtschaftsförderung.

Berufliche Bildung muss sich rechnen. Berufliche Bildung ist eine Investition. Wir wissen, was gebraucht wird, und wir schulen, was gebraucht wird. Persönliche Entwicklung und Förderung der Wirtschaft: die jeweils andere Seite der gleichen Medaille.

Unsere Betriebsnähe, unser praxisorientiertes Denken und Handeln sowie unser topaktuelles Profil. Wer unsere Bildungsangebote in Anspruch nimmt, soll erproben, erfahren, begreifen, können. So machen wir Bildung anwendbar und erfolgreich – jetzt und in Zukunft. Unser Qualitätsbewusstsein ist dabei sehr ausgeprägt. Deshalb ist unser Qualitätsmanagementsystem gemäß der weltweit anerkannten Norm ISO 9001 zertifiziert. Was uns zusätzlich antreibt, sind die Qualitätsansprüche unserer Kunden. Für uns sind sie Leitlinien, die unser Bestreben stärken, immer besser zu werden.



Berufliche Bildung ist Vertrauenssache.

Wenn Ihnen eine gekaufte Ware nicht gefällt, geben Sie sie einfach zurück. Bei einer Entscheidung für ein Bildungsprodukt geht das nicht. Sie wissen erst „danach“, was der Lehrgang oder das Seminar wirklich wert war. Bei uns können Sie sich sicher sein. Wirtschaftsnah und menschenfreundlich: Sie können uns vertrauen.

Unser Leitbild



Das Berufsbildungs- und TechnologieZentrum Osnabrück versteht sich als Kompetenzzentrum in allen Fragestellungen der Berufsqualifizierung zum Nutzen der angeschlossenen Mitgliedsbetriebe der Region. Ein umfassendes und nachfrageorientiertes Bildungsangebot sichert die Qualifikation von Betriebseigentümern, Mitarbeitern, Lehrlingen und Arbeitssuchenden.

Das vollständige Leitbild und unsere Grundsätze zur Qualitätssicherung finden Sie hier.







Stellenangebote Dozenten*innen gesucht!

Zur Stärkung unseres Dozenten-Teams suchen wir regelmäßig neue, engagierte und kompetente Kollegen*innen.
Bewerben Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Stellenangebote finden Sie auch hier! Karriere bei der Handwerkskammer.

Dozent (m/w/d) für das Unterrichtsfach
„Fachkalkulation“ im Rahmen der Meisterausbildung für Maurer*innen

Download Stellenausschreibung Fachkalkulation Maurermeister



Ansprechpartner


Geschäftsführer Berufsbildungs- und Technologiezentrum

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück

Telefon 0541 6929-700
c.wedeking@hwk-osnabrueck.de