Damit der Funke überspringt.

Unsere Schweißtechnische Lehranstalt.

Die Schweißtechnik ist ihr ganz eigenes Fachgebiet und erfordert eine ausgezeichnete Ausbildung. Für die verschiedenen Qualifikationen in diesem Bereich sind Sie bei uns an der richtigen Adresse: Von einzelnen Schweißkursen bis zur Ausbildung zum international anerkannten Schweißfachmann bietet unsere Schweißtechnische Lehranstalt vielerlei Chancen für Ihre berufliche Entwicklung.



Unser Angebot für Sie:

Betriebsberatung

Kaum eine Handwerksfertigkeit ist solch einem ständigen Wandel unterworfen wie die Schweißtechnik. Laufend kommen neue Verfahrensvarianten und Werkstoffe auf den Markt. Und auch die Anwendungsnormen werden immer wieder aktualisiert. Bleiben Sie auf dem Laufenden – wir unterstützen Sie dabei!

Welche Fragen Sie auch rund um die Schweißtechnik, Qualifizierung und Zertifizierung haben – wir beantworten sie Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch. Fundiert, auf Ihre Interessen abgestimmt und natürlich kostenlos. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns. Wenn Sie möchten, kommen wir auch gerne zu Ihnen. Auch Betriebsprüfungen für den ZDH-ZERT, für die Zertifizierung nach DIN EN 1090 und nach DIN EN ISO 3834 gehören zu unserem Aufgabenbereich.

Unsere Schweißtechnische Lehranstalt

ist eine anerkannte Ausbildungs- und Prüfungsstelle im Deutschen Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. (DVS®). Sie ist zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024 durch DVS-PersZert und nach DIN EN ISO 9001 sowie nach AZAV – eine hohe Qualität der Ausbildung ist damit garantiert.Dafür sorgen auch unsere hervorragend ausgebildeten, zertifizierten Schweißlehrer.



Der DVS zu Ihrem Vorteil

Der Deutsche Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. (DVS) ist ein technisch-wissenschaftlicher gemeinnütziger Verein, der sich auf verschiedene Art und Weise für die Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik in Deutschland engagiert. Dabei ist er eng verknüpft mit internationalen Organisationen, so dass nur der DVS in Deutschland nach international harmonisierten Ausbildungsrichtlinien Ausbildungen wir z.B. den internationalen Schweißfachmann anbieten darf.

DVS-Bildungseinrichtungen müssen vom DVS anerkannt werden. Entsprechende Anforderungen hinsichtlich der Qualifikation der Mitarbeiter, eine technische Mindestausstattung sowie eine Mindest-Teilnehmerstunden-Zahl sind gefordert und werden regelmäßig überprüft. Die Ausbildung und Prüfung erfolgen gemäß DVS-Richtlinien und Verfahrensanweisungen sowie mit entsprechenden DVS-Lehrgangsunterlagen. Um auch regional vor Ort präsent zu sein und Unterstützung und Beratung für die Firmen anbieten zu können, ist der DVS in einzelne Landes- und Bezirksverbände organisiert.

Um auch regional vor Ort präsent zu sein und Unterstützung und Beratung für die Firmen anbieten zu können, ist der DVS in einzelne Landes- und Bezirksverbände organisiert.

Eine Vorschau auf das Vortragsprogramm 2020/2021 vom DVS Bezirksverband finden Sie hier!    

Möchten Sie mehr über den DVS Verband “DIE VERBINDUNGS SPEZIALISTEN” erfahren? Hier geht es zur Website des Verbands.

Ansprechpartner


Leiter Schweißtechnische Lehranstalt

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück

Telefon 0541 6929-740
h.westerhoff@hwk-osnabrueck.de


Technische Beraterin, Schweißfachingenieurin

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück

Telefon 0541 6929-950
a.vonhoeveling@hwk-osnabrueck.de