Tiefbau und Vermessungstechnik

Nächster Termin

08.08.2022 — 12.08.2022

Dieser Termin passt nicht?  Hier finden Sie weitere Termine.

Termin im Kalender speichern

Investition

Lehrgangsgebühr 501,00 €

Ort


der Handwerkskammer

Bramscher Straße 134 - 136
49088 Osnabrück

Kursnummer

94

Inhalte

  • theoretische und fachpraktische Einweisung in das
    Einmessen von Gebäuden
  • Erstellung von Schnurgerüsten mit Höhenpunkten
  • Verlegen von Grundleitungen zur Hausentwässerung
    aus PVC-Kanalrohr
  • Einmessen und Versetzen von Randsteinen zur
    Pflasterflächenbegrenzung
  • Herstellen von waagerechten und geneigten
    Pflasterflächen aus natürlichen und künstlichen
    Steinen

Was Sie erwarten können

Hier erlernen Sie das Einmessen eines Gebäudes mit Verlegung von Entwässerungsleitungen sowie die Erstellung von Pflasterflächen.

Abschluss

Nach der Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat.

Teilnahmevoraussetzung

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an diesem Lehrgang der Fachstufe nur bei Vorliegen der „fachlichen Voraussetzungen“ möglich ist. Die Fachstufe setzt grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten des entsprechenden Berufes oder verwandter Berufe voraus.

Sie müssen deshalb die Kenntnisse der Grundstufe besitzen. Vergleichen Sie dazu bitte unsere Angebote der Grundstufe im jeweiligen Beruf.

Wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen, rufen Sie uns gerne an!

Termin

08.08.2022 — 12.08.2022

Termin im Kalender speichern

Investition

Lehrgangsgebühr 501,00 €

Dauer

39 Stunden

Kursnummer

94

Ort


der Handwerkskammer

Bramscher Straße 134 - 136
49088 Osnabrück


Ansprechpartner


Sachbearbeiter Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück

Telefon 0541 6929-721
m.mende@hwk-osnabrueck.de


Informationen

 Teilnahmebedingungen