Fügen und Umformen (Metall-Schutzgasschweißen - MAG-St)

Inhalte

  • Nahtart unter Berücksichtigung der Werkstoffe und
    der Werkstücke festlegen
  • Schweißeinrichtungen, Zusatz- und Hilfsstoffe
    auswählen
  • Einstellwerte festlegen
  • Werkstücke und Fugen zum Schweißen vorbereiten
  • Betriebsbereitschaft herstellen
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen,
    Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse
  • Instandhalten und Warten von Betriebsmitteln
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
    beachten
  • Maßnahmen der Arbeitssicherheit, des Umweltschutzes
    und der rationellen Energieverwendung beachten
    und anwenden

Was Sie erwarten können

Hier erlernen Sie das einfache Heften von Bauteilen und Baugruppen sowie grundlegendes Fügen von Blechen und Profilen aus Stahl durch Schmelzschweißen in verschiedenen Schweißpositionen.

Abschluss

Nach der Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat.

Teilnahmevoraussetzung

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
aus Handwerks- und Industriebetrieben. Vorteilhaft
sind erste Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten
aus dem entsprechenden Beruf oder Fachbereich.

Wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen, rufen Sie uns gerne an!

Termine auf Anfrage.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren/Ihre Ansprechpartner/in.


Ansprechpartnerin


Teamleiterin ÜLU

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück

Telefon 0541 6929-723
e.rosner@hwk-osnabrueck.de


Informationen

 Teilnahmebedingungen