LOGO! Kleinsteuerungen Einstieg

Kleinsteuerungen sind für vielfältige Einsatzbereiche (Zeitrelais, Schaltuhren, digitale Funktionen, Regelfunktionen, etc.) kostensparend einzusetzen. Vorteile von Kleinsteuerungen sind die Flexibilität in der Anwendung und die Kostenersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Steuerungskomponenten.

Inhalte

  • Programmierung mit der Software LOGO!-Comfort
  • Erstellen von Verknüpfungen (UND, ODER)
  • Umgang mit Zeiten-, Zähler- und Sonderfunktionen
  • Programmierung von Anwendungsbeispielen
    - Steuerung von Rollläden
    - Programmierung verschiedener Beleuchtungsarten
    - Meldetextanzeige
    - Aufbau einer einfachen Zweipunktregelung mit PT 100

Ziel

In diesem Seminar erlernen Sie umfangreiches Basiswissen zum Thema Kleinsteuerungen mit LOGO! (Siemens). Sie werden systematisch an die Bedienung der Geräte herangeführt und lernen für verschiedene Anwendungsbeispiele, Programme zu erstellen und in Verbindung mit der Hardware in Betrieb zu nehmen.

Nach Abschluss sind Sie in der Lage diese Gerätetechnik einzusetzen.

Abschluss

Zertifikat

Förderung

Bildungsscheck NRW:

Mit dem Bildungsscheck NRW unterstützt die nordrhein-westfälische Landesregierung die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung. Informationen unter:

www.bildungsscheck.nrw.de

Prämiengutschein:

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfond gefördert. Mit dem Prämiengutschein wird die Hälfte der Veranstaltungsgebühr (maximal 500 €) Ihrer Weiterbildungsmaßnahme übernommen. Sie erhalten den Gutschein im Rahmen einer verbindlichen Beratung in einer der zuständigen Beratungsstellen.

Wer wird gefördert? Erwerbstätige, die mindestens 15 Stunden pro Woche arbeiten und ein jährlich zu versteuerndes Einkommen von maximal 20.000 € (bzw. 40.000 € bei gemeinsam veranlagten Personen) haben.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Programmstelle des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter der kostenlosen Hotline 0800 2623000.

Termine auf Anfrage.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren/Ihre Ansprechpartner/in.


Ansprechpartner


Fachbereichsleiter Fort- und Weiterbildung &
Meistervorbereitung

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück

Telefon 0541 6929-719
f.latorre@hwk-osnabrueck.de


Informationen

 Teilnahmebedingungen