Bearbeiten von Leichtmetallen und Edelstahl

Inhalte

  • Grundlagen WIG-Schweißen Edelstahl
  • Grundlagen WIG-Schweißen Aluminium (optional)
  • Edelstähle durch Kleben verbinden
  • Ausschnitte in Blechen und Profilen aus Edelstahl
    durch Bohren, Sägen und Schleifen herstellen
  • Eignung des Untergrundes für die Befestigung prüfen
  • Bauteile durch Dübeln und Schrauben unter Beachtung
    der bauaufsichtlichen Zulassung und der
    Längenausdehnung befestigen
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
    beachten
  • Maßnahmen der Arbeitssicherheit, des Umweltschutzes
    und der rationellen Energieverwendung beachten
    und anwenden

Was Sie erwarten können

Hier können Sie die Grundlagen der Edelstahl- und
Aluminiumbearbeitung erlernen oder vorhandenes
Wissen vertiefen.

Abschluss

Nach der Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat.

Teilnahmevoraussetzung

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an diesem Lehrgang der Fachstufe nur bei Vorliegen der „fachlichen Voraussetzungen“ möglich ist. Die Fachstufe setzt grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten des entsprechenden Berufes oder verwandter Berufe voraus.

Sie müssen deshalb die Kenntnisse der Grundstufe besitzen. Vergleichen Sie dazu bitte unsere Angebote der Grundstufe im jeweiligen Beruf.

Wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen, rufen Sie uns gerne an!

Termine auf Anfrage.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren/Ihre Ansprechpartner/in.


Ansprechpartner


Sachbearbeiter Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück

Telefon 0541 6929-721
m.mende@hwk-osnabrueck.de


Informationen

 Teilnahmebedingungen